100 Jahre SK Flüelen

 Der Schwingklub Flüelen 100 Jahre alt.

 

Reservieren Sie sich den Termin bereits jetzt: Am 31. Oktober findet dann das Jubiläumsfest in Sisikon statt. Infos folgen.

Falls Sie noch Fotos aus alten Zeiten für die Jubiläumsbroschüre haben, melden Sie sich doch bitte über das Kontaktformular. Merci.

Fotos gesucht

Der Schwingklub Flüelen feiert Jubiläum. Das Fest steigt am 31. Oktober 2020 in Sisikon. Zum Geburtstag schenkt sich der Schwinklub unter anderem eine Festschrift, die auf die Höhepunkte des vergangenen Jahrhunderts zurückschauen soll.

Dazu sucht der Schwingklub noch Fotos, insbesondere aus der Zeit vor 1980. Denn das Archiv des Schwingklubs ist in Sachen Bildmaterial relativ bescheiden, aber vielleicht lagert irgendwo in einem Privatkeller noch ein Schatz? Falls Sie noch Fotos haben, melden Sie sich doch unter 079 617 73 56.

Viele Ehrungen

An der Klub-GV vom 5. Januar 2020 gab es mehr Ehrungen als gewöhnlich. Grund: Das ISAF 2019. So wurden OK-Präsident Franzsepp Arnold sowie die OK-Mitglieder Erich Planzer, Richard Arnold und Flavio Gisler zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Als Freimitglieder geehrt wurden die OK-Mitglieder Markus Imhof, Magnus Sigrist, Caterina Forlaschi, Daniela Arnold-Muheim, Walter Herger und Edgar Arnold. Herzliche Gratulation und vielen Dank für eure grossen Einsätze.

Neuer Veteran

Mitte Januar fand in Erstfeld die traditionelle Delegiertenversammlung des Urner Kantonalen Schwingerverbands (UKSV) statt. Präsident Josef Schilter, Ehrenmitglied des Schwingklubs Flüelen, führte speditiv durch den Abend.

An der Versammlung wurde zudem das Flüeler Klubmitglied Alois Gisler ("Maritschä") in die Reihen der Veteranen aufgenommen. Der ehemalige Schwinger und das ehemalige Vorstandsmitglied des Klubs hat sich diese Ehre mehr als verdient. Herzliche Gratulation.

Klub im Glück

Während mehr als drei Jahren hat der Schwingklub Flüelen und das OK für das ISAF 2019 gearbeitet. Alle Involvierten sowie alle freiwilligen Helfer hat es deshalb enorm gefreut, dass Klub- und OK-Mitglied Michi Briker zuhause in Flüelen seinen ersten Teilverbandskranz gewinnen konnte (hier im Bild links neben Matthias Herger). Herzliche Gratulation, Michi.

Ein spezieller Moment für den Schwingklub Flüelen: Denn der kleine Klub, der gar zu den kleinsten der Schweiz zählt, gewinnt nur selten Teilverbandskränze.

© 2014 by bricker.ch

ISAF 2019 auf Facebook

  • Facebook App Icon